Wie berechnet man die Vergütung?

Die Vergütung des erfinderischen Arbeitnehmers ergibt sich als:

Vergütung = Erfindungswert x Anteilsfaktor

wobei der Erfindungswert ist:

Erfindungswert = Bezugsgröße x Lizenzsatz

Alternativ kann daher die Vergütung berechnet werden als:

Vergütung = Bezugsgröße x Lizenzsatz x Anteilsfaktor

Berechnung Arbeitnehmererfindervergütung

Laden Sie sich die Übersicht zur Berechnung der Vergütung des erfinderischen Arbeitnehmers herunter. Sollten Sie Fragen haben, senden Sie uns eine Email: office@meitingerip.de, oder rufen Sie uns an: 0160 90117262. Herzlichst Ihr Patentanwalt Dr. Thomas Meitinger

Buy now
Call Now Button