Wie berechnet man die Vergütung?

Die Vergütung des erfinderischen Arbeitnehmers ergibt sich als:

Vergütung = Erfindungswert x Anteilsfaktor

wobei der Erfindungswert ist:

Erfindungswert = Bezugsgröße x Lizenzsatz

Alternativ kann daher die Vergütung berechnet werden als:

Vergütung = Bezugsgröße x Lizenzsatz x Anteilsfaktor

Berechnung der Vergütung des erfinderischen Arbeitnehmers
Berechnung Arbeitnehmererfindervergütung

Laden Sie sich die Übersicht zur Berechnung der Vergütung des erfinderischen Arbeitnehmers herunter. Sollten Sie Fragen haben, senden Sie uns eine Email: office@meitingerip.de, oder rufen Sie uns an: 0160 90117262. Herzlichst Ihr Patentanwalt Dr. Thomas Meitinger

Buy now