Was sind die Leistungspakete?

Das sind die Leistungspakete des Wipano-Programms

Das Wipano-Programm ist ein umfassendes Förderprogramm, das nicht nur an der reinen Ausarbeitung und Einreichung einer Patentanmeldung ansetzt. Vielmehr wird auch die Vorabrecherche nach relevantem Stand der Technik gefördert und Unterstützung bei der Verwertung des Schutzrechts geboten. Hierbei werden die einzelnen Förderteile in sogenannte Leistungspakete (LP) unterteilt.

LP 1 bei WIPANO: Dieses Paket umfasst eine Prüfung der Erfindung auf grundsätzliche Patentfähigkeit. Beispielsweise wird hier geprüft, ob eine Software ausreichende technische Merkmale aufweist, damit sie dem Patentrecht überhaupt zugänglich ist.

LP 2 bei WIPANO: Es findet eine Recherche nach Stand der Technik statt und eine Bewertung, ob die Erfindung neu und ausreichend erfinderisch ist, damit eine Patenterteilung in Aussicht gestellt werden kann.

LP 3 bei WIPANO: In diesem Modul wird eine Suche nach einem geeigneten Patentanwalt unterstützt, der die Erfindung professionell in einer Patentanmeldung herausarbeiten kann.

LP 4 bei WIPANO: Patentanmeldung. Dieses Leistungspaket umfasst die Ausarbeitung der eigentlichen Patentanmeldung. Außerdem werden die Amtsgebühren teilweise erstattet.

LP 5 bei Wipano: Maßnahmen zur Verwertung des Patents. Es findet eine Unterstützung bei der Verwertung des Schutzrechts statt. Es wird eine Verwertungsstrategie erarbeitet.

Die Leistungspakete LP1 bis LP5 können auch bei der Erarbeitung eines Gebrauchsmusters in Anspruch genommen werden.

Die Leistungspakete des Wipano-Programms
Patentförderung durch Wipano

Laden Sie sich unseren Leitfaden zur Patentförderung durch das Wipano-Programm herunter.

Buy now